logo

Lifeshifting ist back action
zwischen innerer und äußerer Ordnung

Es ist eine ständige Interaktion zwischen der inneren (impliziten) Ordnung
und der äußeren (expliziten ) Ordnung. Während uns die äußere Ordnung wohlvertraut und wohlbekannt ist, da sie sich in weltlichen Umständen und Zuständen artikuliert, haben wir noch keinen wirklichen Zugang zur impliziten Ordnung, beziehungsweise ahnen nicht einmal von deren primärer Bedeutung.


In der Epoche, der überwiegenden linken Hemisphärendominanz, waren wir im Zustand der Entropie durch Bewusstseinseinengung getrennt von allem, was sich nicht mit den 5 Sinnen wahrnehmbar zeigte.


Wir steckten ständig in der Wirkung und dachten es sei die Ursache. Wir dachten unsere weltlichen Umstände wären die verursachenden Geschehnisse für unsere Beziehungsstörungen zu unserer eigenen Gesundheit, zur Beziehung zu uns selbst und unseren Mitmenschen und letztendlich zum gesamten Universum.


Wir kannten die primäre Vorlage für unser Leben im Hier und Jetzt nicht. Die virtuellen, unsichtbaren primären Muster waren außerhalb der kollektiv, wissenschaftlich anerkannten Realität der sichtbaren Welt der Materie im Raum – Zeit – Kontinuum.


Das unsichtbare unentdeckte Drehbuch bestimmt unser Leben auf der Alltagsbühne und wir fühlten uns als Opfer eines  unbeeinflussbaren Schicksals.


Das Drehbuch für unser Leben hat aber keine Seiten aus Papier, die wir mit dem Schreiber korrigieren könnten. Ein Set Up des Drehbuches ist dennoch möglich.


Lifeshifting nützt die ständige back-action zwischen unsichtbarer Vorlage und beobachtbaren Vorgängen um das Drehbuch neu aufzusetzen, damit versteckte Potenziale und Talente aktiviert werden können, damit Sie aus der Endlosschleife von alten Traumata, Ängsten, Schmerzen, aber auch von Ihren Süchten und geliebten Abhängigkeiten aussteigen können.


Erst dann ist jeder gegenwärtige Augenblick, das was Ihm zusteht:

The  moment of Power,

befreit von den Schatten der Vergangenheit.

Don`t hold on to something that`s changing fast!!!!


Methode


.: copyright by elfriede buksnowitz :: impressum :.