logo

Life Shifting ist Photonenreperatur

Hineingeboren in eine Welt der Polarität wirkten Umwelteinflüsse, Menschen, Situationen, geomantische Einflüsse wie Frequenzzerhacker auf uns.  Entfernen wir uns aus dem Einflussbereich der externen Störquelle, wirkt im optimalen Fall unser Photonenreperatursystem.

Eine Zelle, die zerstört oder gestört ist, wird wieder hergestellt, das heißt sie bekommt wieder die Information, wie sie funktionieren kann.

Es kann nun der Fall eintreten, dass unsere Photonenemission dauerhaft blockiert, sodass die Unordnung im System weiter ansteigt.
Die blockierende Ursache wird immer wieder bestätigt und wiederholt und löst damit immer wieder die gleiche Frequenz, die gleichen Emotionen aus. Der Zustand der Entropie verschlimmert sich immer mehr.

Life shifting hat es sich zum Ziel gemacht diese Endlosschleife der Wiederholung unkreativer Konditionierungen zu unterbrechen.

Gelingt es uns die Photonenemission wieder in Schwung zu bringen, dreht sich die Entropie um. Wir sprechen dann von Syntropie.
In diesem Prozess kommt wieder Ordnung in unser System = Selbstheilung.


Methode


.: copyright by elfriede buksnowitz :: impressum :.